Immobilienmakler

5 Gründe, warum Immobilien eine gute Investition sind

Als einer der Stars von “Million Dollar Listing Los Angeles” weiß James Harris einiges über das Geldverdienen mit Immobilien.

Immobilien sind aus vielen Gründen eine großartige Investition. Sie können eine hervorragende Rendite erzielen, erstaunliche Steuervorteile nutzen und Immobilien zum Aufbau Ihres Vermögens einsetzen. Hier sind die fünf wichtigsten Gründe, warum Immobilien eine großartige Investition sind.

– Immobilien bieten bessere Renditen als der Aktienmarkt, ohne dabei so stark zu schwanken.

Historisch gesehen wird das Verlustrisiko bei Immobilien durch die Dauer des Haltens der Immobilie minimiert. Wenn sich der Markt erholt, steigt auch der Wert Ihres Hauses, und Sie bauen dadurch Eigenkapital auf. Auf dem Aktienmarkt bleibt das Risiko stets gleich, und es gibt zahlreiche Faktoren, die sich Ihrer Kontrolle entziehen und sich negativ auf Ihre Investition auswirken können. Mit Immobilien haben Sie mehr Kontrolle über Ihre Investition, denn Ihre Immobilie ist ein greifbarer Vermögenswert, den Sie nutzen können, um aus zahlreichen Einnahmequellen Kapital zu schlagen und gleichzeitig von einer Wertsteigerung zu profitieren.

– Immobilien haben einen hohen materiellen Wert.

Der Wert Ihres Grundstücks und Ihres Hauses wird immer bestehen bleiben. Bei anderen Investitionen können Sie nur einen geringen oder gar keinen Sachwert haben, wie z. B. bei Aktien, die auf Null sinken können, oder bei einem neuen Auto, das im Laufe der Zeit an Wert verliert. Eine Hausratversicherung schützt Ihre Investition in eine Immobilie. Achten Sie also darauf, die beste verfügbare Police abzuschließen, damit Ihr Vermögen im schlimmsten Fall geschützt ist.

– Der Wert einer Immobilie wird mit der Zeit immer steigen.

Die Geschichte beweist immer wieder, dass Sie umso mehr Geld verdienen, je länger Sie Ihre Immobilie behalten. Der Immobilienmarkt hat sich in der Vergangenheit immer wieder von Blasen erholt, die zu einem Wertverlust der Immobilien geführt haben, und für diejenigen, die in diesen unsicheren Zeiten an ihren Investitionen festgehalten haben, haben sich die Preise wieder normalisiert, und der Wertzuwachs ist wieder auf dem richtigen Weg. Jetzt können sich die Immobilieninvestoren in den Märkten mit den besten Ergebnissen über einen Geldsegen freuen. Tatsächlich verzeichnete im vergangenen Jahr jeder Bundesstaat eine positive Wertsteigerung, und einige meiner Kunden in Los Angeles haben in weniger als einem Jahr Millionen von Dollar mit dem Verkauf von Immobilien verdient.

 

– Eine Investition in Immobilien kann auch Ihr Portfolio diversifizieren.

Wenn Sie jemals mit einem Finanzplaner über Investitionen gesprochen haben, dann wissen Sie, wie wichtig Diversifizierung ist. Wenn Sie Ihr Portfolio diversifizieren, streuen Sie das Risiko. Immobilien werden immer als sicherer Sachwert dienen, um das Risiko in Ihrem Portfolio zu mindern. Viele haben allein durch Investitionen in Immobilien ein Vermögen angehäuft.

– Nicht zuletzt sind Immobilieninvestitionen mit zahlreichen steuerlichen Vorteilen verbunden.

Sie können Hypothekenzinsen, den Cashflow aus Anlageimmobilien, Betriebskosten und -ausgaben, Grundsteuern, Versicherungen und Abschreibungen (selbst wenn die Immobilie an Wert gewinnt) und andere Vorteile von der Steuer absetzen. Das Jahresende ist eine sehr geschäftige

Zeit für Immobilien, denn die Menschen wollen die zahlreichen Steuervorteile noch vor Jahresende nutzen!

Eine Investition in Immobilien ist nicht nur eine sichere Geldanlage, sondern auch eine Investition, die jahrelang Freude, Glück und unbezahlbare Erinnerungen bringen kann, die ein Leben lang halten.

Leave a Comment

Your email address will not be published.